Neutorplatz in Dinslaken

Der Neutorplatz ist einer der zentralen Stadtplätze in Dinslaken. Durch die Nutzung als Parkplatz hatte der Platz in den vergangenen Jahren eine geringe Aufenthaltsqualität. Mit dem Bau der Neutor Galerie wurde der Neutorplatz zu einem innerstädtischen Platz mit hoher Aufenthaltsqualität umgebaut.
Mit seiner neuen offenen Gestaltung ist der Platz nutzbar für Märkte, Stadtfeste und ähnliche Veranstaltungen. An den Randbereichen laden zwei Baumreihen, sowie konsumfreie Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.



Bauherr: Stadt Dinslaken